Land und Leute

Das Nordseeheilbad Horumersiel-Schillig liegt nordöstlich von der friesischen Kreisstadt Jever, direkt an der Nordseeküste. Durch die gute Anbindung an die A 29 ist unser Ferienort schnell und bequem zu erreichen.

Seit 1985 hält Horumersiel den Status des Heilbades. Die ortsansässigen Reha- und Gesundheitszentren (Kurmittelpraxis Horumersiel, Wangerland Reha) bieten ideale Möglichkeiten, Körper und Seele wieder auf „Vordermann“ zu bringen.
Das besondere Reizklima der Nordsee mit der reinen jodhaltigen Luft und der immerwährenden „frischen Brise“ bietet ideale Vorraussetzungen für Entspannung, Sport und Erholung im Urlaub, verlängerten Wochenende oder während eines Kuraufenthaltes.

Bei einem Besuch der Nordseeküste erleben Sie eine weltweit einzigartige Naturlandschaft: das Wattenmeer. Seit dem 26.Juni 2009 ist das Wattenmeer von der UNESCO als Weltnaturerbe der Menschheit anerkannt. Dieses einzigatige Naturschutzgebiet kann man mit einer Wattwanderung hautnah erleben und bestaunen (Ab ins Watt).

Der Grünstrand von Horumersiel (etwa 5 Gehminuten) und der Sandstrand von Schillig (etwa 15 Gehminuten) bieten hervorragende Möglichkeiten für Groß und Klein zum Baden oder um Wassersport (ANUWAT) zu treiben. Zusätzlich bietet das Kinderspielhaus am Horumersieler Strand eine Vielfalt an Bastelangeboten (auch für Erwachsene) und Laufbegeisterte treffen sich am Badekarren am Schilliger Strand zum Joggen oder Nordic Walking (Nordic-Fitnesspark). Sollte das Meer einmal nicht zum Baden einladen, bietet die Frieslandlandtherme eine willkommene Alternative. Ein modernes Bad mit mehreren Schwimmbecken, auch mit Außenbereich und verschiedenen Saunen, bieten dem Gast Kurzweil.

Bei Ebbe kann sich der Besucher den Meeresboden von erfahrenen Wattführern während einer der vielen unterschiedlichen Wattwanderungen erklären lassen. Im nahegelegenen Wattenmeerhaus in Minsen wird zusätzlich über Windenergie und den Windpark Bassens informiert.

Wen es aufs Meer zieht, der kann die Nordseeküste mit dem örtlichen Fahrgastschiff entdecken oder die Hochseeinsel Helgoland ab Wilhelmshaven aus entern. Stätten der Stille bieten die evangelischen und katholischen Kirchen der Gemeinde, die es auf dem wangerländischen Pilgerweg zu erkunden gibt. Die Pilgerpässe liegen in den Kirchen aus.

Kulinarische Highlights setzen die „Seesterne“: 10 erfahrene Gastronomiebetriebe haben sich zu einer Kooperation zusammengetan und verführen den Gast auf verschiedenen Veranstaltungen, z.B. beim Schollenbraten im Watt, zu seefrischen Köstlichkeiten.
Entdecken Sie Horumersiel-Schillig!

aussenansicht_04
familienfoto_hausproskekt_005
haus_am_hufe_01
privathaus-aussen_03